Bilder-Bibel an der Klosterstätte Ihlow

Die "Leeraner Bilder-Bibel" wird auf dem Außengelände an der Klosterstätte Ihlow gezeigt.

Freitag, 17.05, 15.00 Uhr: kostenlose Führung durch die Ausstellung mit Hildegard Sjoukje Uken, Künstlerin und Organisatorin der Bilder-Bibel.

Auf dem Außengelände rund um das ehemalige Forsthaus spielt sich in diesem Frühjahr etwas Besonderes ab.
Hildegard Sjoukje  Uken, die Organisatorin des Projektes, kündigt es so an:
Die „Leeraner Bilder-Bibel“ wird an der Klosterstätte Ihlow gezeigt

Im Jahr 2023 entstanden 376 Bilder zur Bibel. Über 300 Menschen setzten sich kreativ mit Texten aus der Bibel, die ihnen wichtig waren, auseinander. Diese sind auf LKW-Planen und Hartschaumplatten gedruckt worden. So können sie im Rahmen einer großen Open-Air-Ausstellung den Besucherinnen und Besuchern gezeigt werden.

Hildegard Sjoukje Uken ließ sich für das Projekt von Willy Wiedmann und seiner „Eisenacher Bilderbibel inspirieren: Diese zeigte 3.333 Bilder, die der Künstler in 16 Jahren erarbeitet hatte, auf einem Weg zur Wartburg. 
Die Idee, in Ostfriesland eine Ausstellung mit Arbeiten aus der Bevölkerung zu organisieren, verwirklichte Uken zusammen mit dem Leeraner Stadtpastoren Ralph Knöfler

Alle diese Werke sind nun für mehrere Wochen an der Klosterstätte Ihlow auf dem Außengelände zu sehen.
Es können auch Führungen über die Ausstellung gebucht werden unter: hildegard.uken@gmx.de oder Mobil 0152 288 72761
Die Eröffnung findet am  Samstag, 27. April, um 11.00 Uhr statt. Sie sind herzlich eingeladen.
Dauer der Ausstellung bis zum Sonntag, 23. Juni 2024.

Freitag 17. Mai, 15.00 Uhr, am Eingang zum Klostercafé : Hildegard Sjoukje Uken - Künstlerin und Organisatorin der Bilder-Bibel führt durch die Ausstellung. Eintritt frei!

Gemeinde Ihlow