KontaktSuche
 
 

12.06.17 14:37 Alter: 67 days

Klostertage 2017

 

Am 8. und 9. Juli 2017 von 11 bis 18 Uhr finden zum fünfzehnten Mal die Klostertage in Ihlow statt. Besucher erwartet auf dem Gelände der "Stillen Räume Ihlow" dann ein wunderschöner Kunsthandwerkermarkt vor einzigartiger Kulisse.

Freuen sich auf viele Besucher auf dem gelände der Klosterstätte: Bernhard Buttjer, Vorsitzender des Klostervereins, Marktmeister Horst Heekmann, Anna Buttjer, Dagmar Brüdigam, beide Organisationsteam Märkte und Ausstellungen, und Klostercafé Betreiberin Irmgard Reuter.

Zwischen der Rekonstruktion der ehemaligen Klosterkirche, dem historischen Forsthaus und dem blühenden Klostergarten bieten ausgewählte Aussteller ihre Produkte aus Holz, Textil, Metall, Keramik an, es gibt die verschiedensten Stände mit Gewürzen, Pflanzen, Gartendekoration und diversen Handarbeiten. Einige werden sogar vor den Augen der Besucher erst fertig gestellt.

Samstag & Sonntag:

- Ab 12.30 Uhr frisches Brot aus dem Backhaus
- Führungen über die Klosterstätte und durch das "Labyrinth" (13.30 Uhr, 15 Uhr und 16 Uhr)
- das Skriptorium ist geöffnet


Sonntag (9. Juli):

- 9.30 Uhr Gottesdienst im Raum der Spurensuche
- Sonntagnachmittag Live-Musik von Helnmut Bengen mit Liedern der 60er und 70er-Jahre.


Zu den Klostertagen wird ein Shuttle-Verkehr vom Parkplatz zum Gelände der "Stillen Räume Ihlow" eingerichtet sein.